DM'21 - Tag 1 - Vorläufe

Bild: ThR,   

Nach den Vorläufen des ersten Tages der Deutschen Meisterschaften im Schwimmen zieht der Potsdamer SV eine positive Bilanz. Von den vier PSV-Starter erreichten alle das A-Finale der acht Besten des Vorlaufs.  

Unser erstes Eisen im Feuer war Sean Paul Chaffee, der über 400m Lagen antrat. Der erst 18-Jährige pulverisierte im Vorlauf seine Bestzeit und zog souverän in das A-Finale ein. Christian Diener ging über 100m Schmetterling an den Start und buchte ebenso das Ticket für das A-Finale. Kurz danach war er zusammen mit den PSV-Youngstern Ole Mats Eidam und Anton Zeno Rauch im 200m-Rücken-Vorlauf erneut gefordert. Das PSV-Trio schlug sich prächtig und erreichte geschlossen den A-Endlauf. Das ZDF überträgt die A-Endläufe ab 17 Uhr im seinem Hauptprogramm.

  

Der Potsdamer SV wünscht für die kommenden DM-Tage viel Erfolg.

■■■

Kommentar schreiben

Kommentare: 0