ISL2021 - London gewinnt

ISL 2020  

London Roar hat sein zweites ISL-Match gewonnen. Mit von der Partie war natürlich auch wieder "unser" Christian Diener vom Potsdamer SV. Er steuerte mit seiner guten Punktausbeute wertvolle Zähler zum Sieg seiner Mannschaft bei. Christians Ergebnisse:

  • 200m Rücken 1:50,98, Platz 3, 6 Punkte 
  •  50m  Rücken 0:23,42, Platz 4, 5 Punkte
  • 100m Rücken 0:50,69, Platz 4, 5 Punkte

Mit dem Sieg hat London Roar schon jetzt gute Aussichten das ISL-Halbfinale zu erreichen. Am kommenden Wochenende geht es für Christians Team in der ISL weiter. Dann sind die Mannschaften von Energy Standard, LA Current und Tokyo Frog Kings die Gegner. 

 

Alle Infos zur ISL findet ihr auf deren Homepage; die Resultate werden bei Omegatiming veröffentlicht.

■■■

Kommentar schreiben

Kommentare: 0