Schnelle "Delphine" am "Tag der Delphine"

Das neue Wettkampfjahr begann für den Potsdamer SV mit dem „Tag der Delphine“. Dieser traditionelle Wettkampf fand am vergangenen Sonnabend (21.1.23) in der Elbestadt Wittenberge statt. Er ruft die ganz jungen Schwimmerinnen und Schwimmer der Wertungsjahrgänge 2016 bis 2011 zum Kräftemessen. Auf dem Programm standen 25m und 50m Strecken in allen Lagen und das sowohl in Beinarbeit als auch in der Gesamtbewegung.

Unser krankheitsbedingt leider etwas kleineres, dreizehnköpfiges Nachwuchsteam sprang insgesamt 60 mal ins Wettkampfbecken, schwamm sehr oft persönliche Bestzeiten und erreichte dabei 11 mal den 3. Platz, 14 mal den 2. Platz sowie 24 mal Platz 1, so dass alle Aktiven des Potsdamer SV, sicherlich stolz, mindestens mit einer Medaille nach Hause fuhren.

Auch bei den besonderen Läufen, bei denen es schöne Prämien für den Laufsieg zu gewinnen gab, ging unser Team nicht leer aus. Wer das Können und das Glück hatte, mehrere Prämien zu gewinnen, gab sogar ein Teil an andere ab! Vorbildlich: So klein und schon so viel Teamgeist!

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Sportlerinnen Sportler sowie an die Eltern für die Unterstützung und lautstarke Anfeuerung.

 

Alle Ergebnisse vom "Tag der Delphine" in Wittenberge findet Ihr im Wettkampfprotokoll.

■■■

Kommentar schreiben

Kommentare: 0